Tollitäten-Magazin

Nachichten aus der Welt  der "Kindertollitäten Gleuel"

Aktuelle Nachrichten

Proklamation

Die Aula der Brüder-Grimm-Schule tobte, als unsere drei Sternchen zu Stars im Karneval wurden.


Karnneval und Shopping

Ist ein Auftritt in einem Supermarkt eigentlich möglich? Klar, schaut selbst


Kinderkarneval in Kalscheuren

Wenn Kinder unter Kindern sind. Spaß und gute Laune, Kamelle und Kinder... Kinder und Kamelle

Jung trifft alt

Immer wieder ein Auftritt der besonderen Art. "Jung trifft Alt" und alle feiern mit! Er geht ans Herz und in die Seele, er trifft Dich nicht nur, sondern erfüllt Dich!

Auf nach St. Anna in Köln

Das Mäuschenherz in den Tollitäten schlug schneller, als es hieß, dass die Kleinen als Kindertollitäten bei ihrem Auftritt in St. Anna nicht nur ihren Gesang präsentieren konnten, sondern auch einen Tanz zusammen mit den Burgmäuschen wagen konnten! Wir gratulieren dem Kinderprinzenpaar aus Gleuel zu dieser tollen „Doppelleistung“. 

Jung trifft alt?

Treffen der Generationen

Immer wieder ein Auftritt der besonderen Art. "Jung trifft Alt" und alle feiern mit! Als Teil eines bunten Programms, dass die Wohnheimleitung für die anwesenden Senioren auf die Beine gestellt hatte. "Jeck chaotisch" war es, wie der Moderator der Veranstaltung meinte, als unsere drei "Kleinen Prominenten" bei anfangs etwas klemmender Musik vom Band den Festraum betraten. Umso frischer und unbefangener begrüßte das Prinzenpaar die toll kostümierten Senioren und dankten herzlichst für die Einladung. Denn genau das ist Karneval!




Er geht ans Herz und in die Seele, er trifft Dich nicht nur, sondern erfüllt Dich! Spätestens als Emil und Lucy zu ihrem "Trömmelsche" anstimmten und auch die ansonsten ein wenig schüchtern wirkende Page Luna mit einstimmte, sah man bei den Senioren das "Gefühl der vergangenen Karnevalszeit" wiederkehren. So stimmten alle Senioren mit so mancher Träne im Auge ein, und "standen erneut parat" als das Trömmelsche zu hören war.

Unser großer Respekt an die Mitarbeiter , dass sie diese Veranstaltung erneut auf die Beine gestellt haben. Mögen auch in 30 Jahren noch solche Veranstaltungen stattfinden! (Persönlicher Wunsch des Prinzenführers!) Es war uns eine große Freude, Sie bei Ihrer Veranstaltng zu unterstützen.

Kinderkarnevalsparty in Kalscheuren

Kamelle und Kinder... Kinder und Kamelle
Das ist die Kinderkarnevalsparty der KG Hofgrafen aus Kalscheuren! Und das erste Mal, dass Emil, Lucy und Luna bei einer Veranstaltung Kamelle ihren kleinen Bewunderern zuwerfen konnten. Singende Eltern und tanzende Kinder im Saal, als unser Prinzenpaar zu ihrem "Trömmelsche" anstimmten. Ein wunderbarer Nachmittag, bei dem auch das "Bad in der Menge" ... ähm... das Spielen mit den anwesenden Kindern nicht zu kurz kam. Wir danken herzlich der KG Hofgrafen für die Einladung.  

Karneval beim Einkauf

Der Marktkauf Frechen hatte geladen. Alles was das Umland an Karneval zu bieten hat. Das "Who is who" der Region. Mit dabei die Kindertollitäten mit ihrer begleitenden Prinzengarde aus Gleuel. So konnten auch hier unsere Tollitäten punkten. Zum einen bei ihrem Tollitäten-Gesang wie auch beim Karnevalslieder-Raten. Ein Spiel bei dem sich die Drei mit der Kinderprinzessin aus Frechen messen konnten und sie ihren Anteil am ausgespielten Wurfmaterial sichern konnten.

Tollitätenempfang der KG Hofgrafen Kalscheuren

Fachgespräche "bei Hofe" 

Heute ging es für die Gleueler Kindertolitäten einmal ans andere Ende der Stadt nach Kalscheuren. Die KG Hofgrafen luden ein zu ihrem Tollitätenempfang. Da kam bei den drei Kindern schon bald die Frage auf: "Was ist denn ein Tollitätenempfang?". 
Alljährlich laden die Hofgrafen die Tollitäten aus den Hürther Stadtteilen und der näheren Umgebung ein, um mit ihnen zusammen einen karnevalistischen Tag zu verbringen.
Für unsere drei kleinen Tolitäten die perfekte Möglichkeit, ihre Amtskollegen und -kolleginnen mal hautnah kennen zu lernen.

So nutzten Emil, Lucy und Luna nach ihrem Auftritt in der Gastronomie der Soccer-Arena ausgiebig die Chance, mit allen Prinzen, Prinzessinnen, Jungfrauen und Bauern ausgiebige "Fachgespräche" zu führen. So ist das halt "Bei Hofe"!
Anschließend sorgte der kindliche Charme und das bereits ausgereifte Verkaufstalent der Drei dafür, dass die ersten "Drachen-Pins" unters närrische Volk gebracht werden konnten.

Wir danken den Hofgrafen Kalscheuren für den wunderbaren Empfang und das herzliche Willkommen. Und ein Hinwes an Freunde und Fans der Kinder: Die Pins gingen Weg wie warme Semmeln. Also sprecht uns bei den nächsten Veranstaltungen an, bevor Emil, Lucy und Luna alle Pins verkauft haben. 

Im Drachenflug ins Bürgerhaus 

Gestern waren wir es, die als bereits amtierende Tollitäten  "unseren großen Kollegen" zur Proklamation gratulieren durften.
Prinz Sebastian I., Jungfrau Falbala und Bauer Joschy wurden gestern zum amtierenden Dreigestirn für Alt-Hürth und Knapsack ernannt.

So reihten sich auch Prinz Emil, Prinzessin Lucy und Page Luna in die Runde der Gratulanten ein und überreichten den neuen Dreien in der Tollitäten-Gemeinschaft ihre Orden. Wir wünschen dem neu proklamierten Dreigestirn eine wunderbare Session und freuen uns, Euch auf vielen Veranstaltungen in der Session zu sehen.
Auf Euch .... 3 mal "Gleuel Alaaf"
 

Bereits jetzt sind Emil, Lucy und Luna in aller Munde...

Wir sind Gleueler Tollitäten!!!

Von Johannes Klose geschrieben 13.11.2017

Kindertollitäten Gleuel Proklamation Prinz Prinzessin Page
Habemus tollitatis brevis

Gleuel hat SEINE Kindertollitäten!!

Die Aula der Brüder-Grimm-Schule tobte, als gestern unsere drei Sternchen zu Stars im Karneval wurden. In einem schillernden Fest, dass durch ihre begleitende Prinzengarde Blau-Weiss 1937 Gleuel e. V. für die Kinder organisiert wurde, erhielten die Drei durch Mitglieder ihrer Familien die Insignien ihrer karnevalistischen Macht. Neben der Ortsvorsteherin Hannelore Pantke-Reinhardt gehörte auch Bürgermeister Dirk Breuer zu den ersten Gratulanten.  

Nach der Proklamation staunten die Kinder nicht schlecht, als weitere designierte und bereits amtierende erwachsene Dreigestirne und Prinzenpaare aus Fischenich, Alt-Hürth/Knapsack, Frechen-Bachem, sowie die Ex-Tollitäten aus Kalscheuren und die KG "Jeck im Rään" den Kindern die Ehre erwiesen. Besonders freuten sich Emil, Lucy und Luna darüber, dass ihre "Amtkollegen" aus Berrenrath Kinderprinz Leon und Kinderprinzessin Amelie samt Gefolge ihre Aufwartung machten.

Gefeiert wurde in der sehr gut gefüllten Aula bis in den frühen Abend hinein. So sorgte der Auftritt von "Ne Frechdachs" und "Ne Speetzboov" dafür, dass die Besucher der Veranstaltung schnell in große Karnevalsstimmung kamen. Die "Große Gleueler Karnevalsgesellschaft von 1912 e.V." lies es sich nicht nehmen, mit ihren gesamten Tanzcorps, dem neuen Tanzpaar und einem kompletten Spielmannszug den kleinen "Gleueler Gesamtherrschern" so richtig einzuheizen. Auch das Kinder- und Jugendtanzcorps der Funken Rot-Weiss Gleuel trat neben der Dance Company Hürth und allen Tanzcorps der Prinzengarde Gleuel auf und trugen zu einem bunten Proklamationsprogramm bei.

Persönliches Highlight der drei Tollitäten war der Auftritt der Gleueler Burgmäuschen, Die Tanzgruppe, in der Prinz Emil, Prinzessin Lucy und Page Luna normalerweise auftreten. So ließen es sich die neuen Tollitäten aus Gleuel nicht nehmen, vor ihrem eigenen Gesangsauftritt einen Tanzauftritt mit ihrer Tanzgruppe zu wagen.

Jetzt wird´s bunt! Ein Tollitätenfahrzeug entsteht

Von Johannes Klose posted 05.11.2017

Kindertollitäten Gleuel Karneval Fahrzeug

"Luna, heute darfst Du zum ersten und auch zum letzten Mal ein Auto bekleben!" sagte Mutter Ute zu ihrer Tochter, als die designierten Kindertollitäten heute begannen, ihr zukünftiges Fortbewegungsmittel mit bunten Punkten zu bekleben.

Die von der Firma "Van Dijk Design" in acht verschiedenen Farben für die Kinder kostenlos produzierten Punkte zierten nach und nach den Wagen von Fahrer und Prinzenführer Johannes. Während die Kinder das "perfekte Choas" kleben durften, wachte "Tollitäten-Mutter" Conny darüber, dass alle Farben gut gemischt auf den Wagen kamen.

Unser herzlicher Dank gilt heute dem Löschzug Gleuel, der aufgrund der Regenschauer seine Fahrzeug-Halle zur Verfügung gestellt hat. Auch die Gleueler Feuerwehrleute hatten sichtlich Spaß an der heutgen Aktion. 

1
Bootstrap 4 has been noted

Bootstrap 4

Bootstrap 4 has been noted as one of the most reliable and proven frameworks and Mobirise has been equipped to develop websites using this framework.

1
Bootstrap 4 has been noted

Bootstrap 4

Bootstrap 4 has been noted as one of the most reliable and proven frameworks and Mobirise has been equipped to develop websites using this framework.

1
Bootstrap 4 has been noted

Bootstrap 4

Bootstrap 4 has been noted as one of the most reliable and proven frameworks and Mobirise has been equipped to develop websites using this framework.